Infos zum beruflichen Wiedereinstieg

27.01.2015

Lauenhagen/Hülshagen. Um Frauen beim beruflichen Wiederein-, Um-, und Aufstieg zu unterstützen, hat die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft der Weserbergland AG ein Treffen in Lauenhagen organisiert. Termin ist Dienstag, 11. Februar von 9 bis 12 Uhr im Lauenhäger Bauernhaus.

Die Koordinierungsstelle zusammen mit den Gleichstellungsbeauftragten Christel Schütte aus der Samtgemeinde Niedernwöhren und Silvia Deutsch aus der Samtgemeinde Sachsenhagen zur Informationsveranstaltung inklusive Workshop unter dem Motto "Frau und Wirtschaft – Initiative Lauenhagen" ein. Die kostenlose Veranstaltung richte sich an Frauen, die sich beruflich neu orientieren wollen, nach einer Pause den Wiedereinstieg in den Beruf planen oder sich weiterentwickeln möchten, heißt es. Gemeinsam sollen Wege der Berufsrückkehr gefunden und Hindernisse am Arbeitsmarkt aufgedeckt werden. Abgerundet werden die Workshops durch Übungen zu Persönlichkeitsprofilen.

Interessierte können sich bei der Koordinierungsstelle telefonisch unter (05151) 5851008 oder per E-Mail an frau-wirtschaft@weserberglandag.de anmelden. Eine kostenlose Kinderbetreuung wird auf Nachfrage gestellt.r

Quelle: Schaumburger Nachrichten, 27. Januar 2015