Damit Rückkehr ins Berufsleben besser gelingt

11.09.2012

Veranstaltung für Frauen in Aerzen

Aerzen (red). Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft der Weserbergland Aktiengesellschaft lädt in Zusammenarbeit mit dem Familien- und Kinderservicebüro Aerzen zu einer Informationsveranstaltung mit Workshop am Mittwoch, 19. September, ein. Motto: „Frau und Wirtschaft – Initiativtreffen Aerzen.“ Ziel ist es, gezielt Frauen wohnortnah beim beruflichen Wiederein-, Um-, und Aufstieg zu unterstützen. Das Treffen wird in der Domänenburg von 9 bis 12 Uhr stattfinden. Christine Wenke vom Familien- und Kinderservicebüro unterstützt die Initiative und wird die Kinderbetreuungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf des Fleckens Aerzen vorstellen.

Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an Frauen, die sich persönlich und beruflich neu orientieren, nach einer Familienphase den Wiedereinstieg in den Beruf planen oder sich beruflich weiterentwickeln möchten. Gemeinsam sollen Wege der Berufsrückkehr gefunden und örtlich bestehende Hindernisse am Arbeitsmarkt von den Frauen aufgedeckt werden. Dabei können Erfahrungen und Tipps für die Bewerbung, Arbeitssuche, Existenzgründung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie untereinander ausgetauscht werden.

Interessierte werden gebeten, sich bei der Koordinierungsstelle telefonisch unter (05151/5851008) oder per E-Mail (frau-wirtschaft@weserberglandag.de) anzumelden. Eine Kinderbetreuung kann während der Veranstaltung bei entsprechender Nachfrage organisiert werden. Weitere Informationen im Internet: www.frau-wirtschaft-weserbergland.de.

Quelle: Dewezet, 11. September 2012