Unternehmerfrühstück bei Arbeitsagentur

01.02.2012

Thema „Recruiting und Bindung von Fachpersonal“ steht im Mittelpunkt der Veranstaltung

LANDKREIS (em). Die Weserbergland Aktiengesellschaft lädt interessierte Unternehmer aus dem Wirtschaftsraum Weserbergland am Mittwoch, 15. Februar, zu ihrem 20. Unternehmerfrühstück ein. Gastgeberin ist die Agentur für Arbeit in Hameln. Thema der Veranstaltung ist diesmal „Recruiting und Bindung von Fachpersonal“. Nach der Begrüßung durch Ursula Rose, Vorsitzende der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Hameln und Hans-Ulrich Born, Vorstand der Weserbergland AG, wird Matthias Witte, Leiter Arbeitgeberbereich der Arbeitsagentur über den Arbeitsmarkt 2011 und den Arbeitgeber-Service informieren. Das anschließende gemeinsame Frühstück bietet den Gästen Zeit und Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen, Erfahrung auszutauschen und die präsentierten Informationen praxisorientiert zu diskutieren.


Der Vormittag wird inhaltlich abgerundet durch die Referentinnen Helga Kappmeyer und Regine Hölscher, Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit und des Jobcenters sowie die Projektleiterinnen der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Wirtschaftsraum Weserbergland, Kirstin von Blomberg und Lena Specht.


Die Fachfrauen werden kurz über die aktuellen Bedarfe der Unternehmen und die Situation der Erwerbsbeteiligung von Frauen berichten. „Wir stellen konkrete Maßnahmen vor, die dabei helfen, das Potenzial weiblicher Fachkräfte in der Region besser zu nutzen und langfristig an die Betriebe zu binden“, betont von Blomberg. Anmeldungen sind noch bis zum Freitag, dem 3. Februar, möglich. Für die Teilnahme am Unternehmerfrühstück ist ein Kostenbeitrag von 25 Euro zu entrichten. Bei Rückfragen hilft das Team der Weserbergland AG telefonisch unter 05151/5851001 oder per E-Mail an info@weserberglandag.de gerne weiter. Zusätzliche Informationen gibt es unter www.weserberglandag.de im Internet.

Quelle: Schaumburger Wochenblatt, 1.Februar 2012

Unser neues Programm

1. Halbjahr 2018 erscheint in Kürze hier...